Cicero Karikatur – Schuldenschnitt umsonst?


 

-.-.-.-.-.-.-.-

Schuldenschnitt umsonst, wie Herr Mohr von Cicero auf seiner vorzüglichen Karikatur meint? Richtiger wäre doch, festzustellen, dass ein weiterer hair cut für Griechenland tatsächlich umsonst, im Sinne von vergeblich, ist. Die Reichen Griechenlands haben ihre Schäflein lange schon im Trockenen, die Armen sind von ihrer Elite bis aufs letzte Hemd ausgeplündert. Apropos ausgeplündert: jetzt bezahlen deutsche Steuerzahler dafür! Und zwar gründlichst. Die ersten Tranchen deutscher Steuern sind von der Politik in Griechenland bereits verbraten. Weitere folgen! Sicher! Spätestens, wenn sich unsere Politelite für eine weitere Legislaturperiode von uns ihre Pfründen festschreiben ließ….

Peter Hockenholz am letzten Oktobertag 2012