Alle aufgehängt – in einer Reihe


Alle aufgehängt – in einer Reihe – oder wie man von der Idee zur Lösung gelangt. Oder vom Ruhmstehchen zur Hängepartie. Schaut mal in eure eigenen Schränke mit den Küchenutensilien. Dann wisst ihr, was sich so angesammelt hat.

Einer von uns Beiden hatte die Idee – und meine Liebste kam mit Haken und Brett an. Nun hängen sie. Und wir sehen sie nicht nur zum Morgencay, tagsüber erfreuen sie uns mit ihrem Moin moin und der Nachhilfe in Sachen Seemannsknoten. Innen auf dem Boden der Hinweis auf die Ebbe, oben am Rand steht Flut. Nichts zum Falschmachen dran und die richtige Menge drin!

img_20190419_1647468352224110342766400.jpg

 

 

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s