Goldhochzeit – und der nächste Morgen


Man kann an einen solch einem Anlass nicht den ganzen Tag mit Feiermiene herum- und anderen im Wege stehen; wir haben das Hochzeitshabit noch hängen lassen und sind in Blaumann und ausgefranste und mehr unkleidsame, Klamotten gekrochen.

Meine Liebste räumte nachhaltig die Garage auf uns aus, frei nach dem Motto, ist das Kunst, oder kann das weg? Es konnte viel weg von allem, war über die Jahre aufhebenswert gewesen.

Des Goldhochzeiters job war es, dem so erbärmlich quietschenden Tor wieder Benehmen beizubringen – mit Hilfe eines Produktes, das wir aus Urzeiten als Wagenschmiere kennen lernten – wer gut schmiert, der gut fährt, in unserer Wahlheimat nicht unbekannt. Du kriegst es tatsächlich, wenn du im Sanayi erklärt kriegst, wo. Dann steigst du über eine offene Arbeitsgrube hinüber zum „shop“ – und hast die Auswqahl von drei Qualitäten. Unser und die Tore unserer Mireigentümer rollen noch nicht leise, das können diese Rolltore nicht, aber sie quietschen nicht mehr.

Die Belohnung kam des Abends, wir speisten in der Oberliga! Jeder Bissen ein Genuss! Jedes superleckeres Angebot vom Maitre und seinen Mitarbeitern freundlich kommentiert. Öl aus Ayvalik, das Beste, was die Türkei zu bieten hat, goldgelb und mit vollmundigem Eigengeschmack, köstlichst! Ein Fläschlein als freundliches Geschenk des Hauses, steht jetzt hier in der Küche.

Ein Roter, als besonders trocken offeriert, eine Offenbarung. Er wird in Gelibolu angebaut. Gegenüber von Canakkale und Ort des wichtigsten Krieges der Neuzeit für die Türkei, ein stilles Gedenken, Geschichte lässt einen nicht kalt. Auch nicht die Inschrift am kleinen Museum dort. Lesen. Bewegend, immer wieder.

Wir waren im Gourmetwunderland, prosteten einander zu – auf die noch verbleibende Zeit, ließen Gläser klingen. Glück pur. Die regennassen Kleider auf dem Heimweg, sie trocknen im Bad . . .

Heute früh machten die Becher voll Tee satt . . .

Dankedankedanke der Vielzahl von Menschen, deren gute Wünsche in die Zukunft wirken mögen!!!!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s