Durchgestochen und versackbeutelt


Mehmet und seine Frau Emine wohnen gegenüber der Alantur ilk okulu, der Grundschule in unserer Mahallı. Seit Jahren sind wir Nachbarn, erlebten, wie sie die Olivenbäume anpflanzten. Heute Abend trafen wir die Beiden bei der Ernte. Mehmet „harkte“ mit einem speziellen Gerät aus der Höhe, Emine nahm sich ihrer an.

Sie trennte die grünen von den blauen. „Welche wollt ihr?“ Da die grünen selbst Geernteten schon reifen, entschieden wir uns für blaue, die soeben sortiert und für die Ölmühle geerntet waren.

IMG_20181011_181006.jpg

Wer nie sein Brot im Bette aß, weiß auch nicht, wie Krümel pieken. Wer nie seine frisch geernteten Oliven mit der Gabel piekte, der weiß nicht, wie mühselig es ist, jede einzelne Olive von beiden Seiten zu maltraitieren; Sisiphusarbeit nach dem Abendbrot.

Emine ließ uns erst gehen, nachdem sie uns riet, die Früchte nach einem alten Rezept genießbar zu machen. Wir machten es, wie es die Altvorderen schon praktizierten.: „Lasst das Messer weg, stecht jede einzelne Frucht zwei mal mit einer Gabel tief, bis es nicht mehr weiter geht.

Hier habt ihr einen Sack, (der war im günstigen Preis enthalten). Gebt dazu ein Glas voll Salz und ein halbes Glas Zucker für 5 Kg Oliven und füllt sie in das Säckchen. Beschwert das Ganze mit einem dicken fetten Stein. Und schüttelt die so Erpressten jeden zweiten Tag kernig durch.“

IMG_20181011_182508.jpg

Exif_JPEG_420

Nun haben wir die Aufgabe, diese Prozedur an jedem zweiten Tag zu wiederholen  und schon nach kurzer Zeit sind sie mit dieser Methode entbittert. Steine hoch, schütteln, Steine wieder drauf. Kein Wasser dran, die Oliven werden euch köstlich schmecken. Afiet olsun! Vor dem Genuss gaaanz wenig Olivenöl drüber. Steht in keinem Internetrezept.

Die Bilder – made by Luiza – erfreuten unsere Nachbarn. Wir leben hier zwar auf dem Lande, aber nicht hinter dem Mond, sie haben auch schon What´s  app . . . Çok teşekkür ederim sevgili komşularım!

IMG_20181011_194845.jpg

Exif_JPEG_420

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s