Frühstück? Bitte fünf Treppen hoch


Frühstück? Bitte fünf Treppen hoch! Nüchtern vom Tiefschlag nehmen wir lieber den Aufzug. Der Zugang ist nicht kompliziert, doch ungewöhnlich. Der geht quer durch die Kirtasienhandlung Özkan. Sonntagsfrühstück und die Vorfreude darauf.

„Tut uns leid, aber um bei mir zu frühstücken bitte anmelden.“ Der Ausblick vom Balkon auf den oberen halben Burgberg – aufregend schön, Das Lokal originell, heimelig. Aber nicht sättigend. Wir gönnen uns jeder einen Kaffeelatte, uns tröstend im Elend.

„Soll ich denn mal , typisch türkisch wieder einmal, diese von Herzen kommende Freundlichkeit. Wir genossen ein improvisiertes Sontagsfrühstück, wurden herzlich verabschiedet – und kommen sicher wieder. Dann natürlich angemeldet.

Café Nerdek, Fatma Toksöz, Özkan Plaza Kat 5 – eine Empfehlung von Martina Yaman, nach der Pleite im Bergamot; danke Martina für diese Empfehlung!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s