Neue Eigentümerin


Stillschweigend hat sich Katzekatze unsere Hütte unter den Nagel gerisssen und sich als die neue Eigentümerin ausgegeben. Wir sind als Untermieter, vermutlich auf Zeit, geduldet. So lange der Napf gefüllt ist und wir ständig auf den Beinen sind, sie über den Balkon oder über die Haustür abwechselnd hinaus- und auch wieder hineinlassen. Dafür „belohnt“ sie uns hin und wieder mit einer frischen Maus oder auch mal mit einem flügellahmen Spatz . . .

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s