Neus-tadt i. H. und seine „Lügenpresse“


Neus-tadt i.H. ud seine „Lügenpresse“ – der Beweis steht ein wenig weiter unten. Die lübschen Nachrichten zeigen abgerutschte Autos, Schneeberge und solches Zeugs, alles Schnee von gestern.

Dabei fühlt es sich sehr haptisch an, so ein Blatt erst von vorne oben und anschliessend von hinten nach vorne zu studieren, in den händen zu halten und erst abends zu entsorgen. Wir haben es soooo gut hier! Als zweites Frühstück ein Stück Apfelkuchen vom Blech nebst einer Kaffelatte, die fast einer solchen bei Citterim bei uns in Kestel nahekommt. Wer Ismail usta kennt oder nur vom Sehen kennt: bitte Grüsse von Luiza ve Pättär, soll nicht jaulen, wir kommen bald wieder nach Hause, ist ja schon Halbzeit.

Apfeleinkauf auf Neustadts Markt, Einkauf auf Neustadts Konsummeile bei Ernstings Family. Meine liebe Frau: komm mit rein, da gibt es schöne . . . sie waren so grau wie heuer das Wetter hier an der Ostsee diese ach so herrlichen und innen angerauhten Schlafanzüge, die im hinteren Teil des Etablissements versteckt an der Wand baumelten. Aber der Preis sprach eine deutliche Sprache, gleiche zwei dürfen mit nach Kestel hinter den wild schäumenden Dimçay. Nur die Unaussprechlichen die bleiben, sicher warm und ziemlich scheusslich.

Viele liebe Grüsse nach dort und überall hin, wo man nach Nachrichten von hier giepert – und noch wieder hits from the newtown!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s