Deutschland einig Serviceland . . .


Nun ist der Blitzeindruck aus Neus-tadt in Hols-tein nicht Deutschland, lediglich ein besonders schöner Teil davon und zudem ein gastlicher; uns geht es mehr als gut hierzulande. Da mein pad hier nicht vor lauter Kälte, vielleicht jedoch vermutlich vom Alterstremor gepeinigt ist, umgesehen in einem riesigen Expert am Stadtrand. So gut wie geräumtes Regal von Jungpads neuerer Generation – tja, gestern hatten wir noch und wann der Nachwuchs eintrifft – gerade so wie derzeit in der deutschen Politik – das wissen wir auch nicht. Ganz im Tenor des Pluralis majestatis.

Da ist das SuV, das hypermoderne Einkaufszentrum am Rande Lūbecks ein anderes Kaliber! Der etwas nachdrūcklich herbeizitierte dienstbare Geist eilte – ohne den Schlūssel zum Schrank mit dem gewūnschten Teil. Die technische Beratung ūbernahm im Vorfeld bereits meine liebe Luise. So, dass der Alte das notwendige technische Wissen im Vorfeld bereits inhalierte. Gerenne, mit dem Ergebnis, dass sich der ver…… Schlūssel dann doch noch anfand.

Traumhaftes Ambiente, traumhafte Sitzlandschaften. Traumhafte Ansammlung Aller mit Rang und Namen haben, fein vermischt mit Namen weniger bekannter Namen, dafūr mehr Plūnnkram mit euroschonendem Preisgefūge. Kein Madodondurmacı, kein Köftece, kein Firinci, ein einziger Anahtarcı; kein Kiģili, ich vermisse sie – jetzt schon sehr! Die Aussicht von der Hūtte auf das Akdeniz ist dann doch noch etwas anderes als die Durchsicht durch die Bahnhofsbrūcke auf die Trave bei leichtem Nieselregen. Mensch gewöhnt sich – ziemlich . . .

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s