Der zweite Advent und die gehenkten Elche


img_20171206_100356.jpg

Der zweite Advent und die gehenkten Elche

Seit Jahren drehen sich die Elche, macht man ihnen ein warmes Feuer unter den Allerwertesten. Es wird an einen Bunkerlicht entzündet, vermutlich heißen diese Lichtlein heute nicht mehr Bunkerlichter, weil es doch keine Bunker mehr gibt und die Welt rundum in tiefem Frieden versinkt. Weil es doch Weihnachten ist.

Die kleine Elchlichterwelt kommt aus der Mitte Schwedens und in jedem Jahr drehen sie sich die Adventszeit hier in der Hütte in unserer Wahlheimat Türkei.

Eine frohe Adventszeit allenthalben – und blenden wir diesen einen Augenblick alle Niedertracht der politischen Kaste, alles Morden rund um die sogenannten heiligen Stätten einfach aus.

Der Weihnachtsmarkt zu Alanya ruft!

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s