Ein Clan fröhlicher Menschen zu unseren Füßen . . .


.  .  .  wenn man nur den Berg hinunter muss, zu ihnen zu gelangen. Unser Dorf soll bekanntlich schöner werden – und es wird immer schöner! Vor allem unser Köykurfürstendamm, unsere Köykönigsallee.  Bülent Erkol, Güzellik & Kuaför, ließ sich kürzlich mit einem überaus ansprechenden, großzügigen und ansprechenden Salon nieder. Bülent spricht ein eben so akzentfreies Türkisch wie unsere deutsche Sprache.  Er lebt hier in Alanya Alanya-Kestel wie in Bad Homburg. Bülent weist darauf hin, dass er nicht nur Kuaför, sondern auch Güzellik ist!

Ismail usta bearbeitete mein Hirn, oben deutlich weniger wie unterm Kinn. Kein nervives Scherenklappern, wo es wenig genug zu klappern gibt, obwohl es ja zum Handwerk gehören mag.

Die Preise sind so moderat, dass die Fahrt zwecks Verschönerung nach Alanya City diesbezüglich nicht mehr notwendig wird. Der angebotene Türkish Kahve sade verschoben auf ein nächstes Mal. Das Gruppenfoto – in der Türkei obligatorisch und gerne geknipst. Es war mir eine Freude bei diesen fröhlichen Verschönerern.

Gleich gegenüber unserem Stammcafé Citerim Kestel nicht zu übersehen

IMG_20171026_172322.jpg

Exif_JPEG_420

 

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s