M I R ist die neue Verjüngungskur


Exif_JPEG_420

Exif_JPEG_420

MIR, die neue Seife, sie ist da! Noch nicht ganz reif für den´ Markt! Aber MIR ist geboren. Wir im Alter leicht Fortgeschrittenen, bemerken es, zumindest hin und wieder, wie sich die menschliche Epidermis verändert. Unzählige Mittel versprechen die ewige Schönheit – und die Hersteller verdienen bestens. Vor allem beim Einseifen.

Da muss man(n) doch initiativ werden – deshalb habe ich Seife gesiedet oder sagt man gesotten? Sie sieht zum Anbeißen aus, aber Vorsicht, es ist Seife. Was da drin ist? Nur bestes Olivenöl, türkisches Leitungswasser und eine Emulgierhilfe. Natürlich gute Gedanken, die sind ganz wichtig, ganz genau wie beim Backen eines guten Sauerteigbrotes.

Es geht ziemlich schnell, das Internet erzählt, wie es geht und in diesem Medium gibt es überraschend viele Seifensieder und noch noch mehr Rezepturen. Was man da alles dem Siedetopf zusetzen an Riechbarem und an Fantasie, beeindruckend. Nur ein einziger Beitrag rät von Palmenöl, von Kokosöl ab und warnt vor Verwendung, der Erhaltbarkeit restlicher Ökologie ab. Bravo!

Deshalb hat MIR nur Olivenöl der besten Sorte, Wasser und was zum Emulgieren.

Wie die Küche nach so einer Seifensiederei ausschaut, hier ist Schweigen angesagt. Auch bleibende Flecken meiner Siederei, mein Gott, das sind doch Kollateralschäden, fragt mal die Anwender von . . . . die kennen sich aus damit. Erwähnt sei nur noch, dass ich die Pampe samt Form in den Müll stecken wollte.

Meine liebe Frau flötete nicht nur: soll ich dir helfen, Lieber? Und rettete meine schöne Seife namens MIR! Nun reift sie, ganz genau wie die weltberühmte Alepposeife. Nach diesem Rezept ist MIR gemacht! MIR ist besser! Mir auch! Wenn sie in Zukunft auf Schönheitsversprechen mit E 605 und anderen Köstlichkeiten verzichten wollen oder können, dann versuchen Sie es doch mal mit MIR!

Exif_JPEG_420

Exif_JPEG_420

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s