. . . ungleiche Zwillinge . . .


“ den extra Scharfen der Beiden erkennst du daran, dass er einen roten Kopf hat!“ Ich danke allen, die es gut meinen mit mir!“ Martina mischt den scharfen Zwilling mit dem Normalo. Jutta macht das mit Leitungswasser.

Heute wollte meine liebe Frau nur einen Eimer Yogurt von Bim mitnehmen, der bisherige Yogurt war schon wieder aufgegessen. Mit im Einkauf die beiden Zwillingsflaschen. Nur für mich; sie mag dieses Gesöff nicht.

Mein Test war gar keine Mutprobe. Der Scharfe schmeckt so intensiv normal würzig, sein Zwilling hingegen wie etwas verdünnte Sauerkohlbrühe. Liegt wohl an einem ausgepichten Schlund.

Also nochmal für Entdecker zum Mitschreiben: Grüne Halskrause und weißen top = Getränk für Anfänger, Roter Hut = Genuss für uns Gourmets! Freund Bernd, du erfuhrst, dass du imTürkenladen fahnden musst; gleich nochmal: Grün gleich schlabbrig, rot gleich Hochgenuss pur!

Exif_JPEG_420

Exif_JPEG_420

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s