Camburnu – Müll im Garten Eden


Müll im Garten Eden ARD Alpha, 21:15 Uhr lief heute Abend, 18.08.2017 in der ARD Alpha

Dokumentierte Behördenwillkür, Behördenmacht, menschliche Ohnmacht – das Sterben eines Dorfes am Schwarzen Meer – und den weniger Mutiger, dagegen aktiv anzugehen. Die Gerichte entschieden mehrfach, wen wundert es´´´´´ – gegen die Menschen.

Vorwiegend die Frauen sind es, welche die durch die Müllkippe hereingebrochene´ Unwelkatastrophe nicht mehr abwenden können und zu mildern versuchen – und lautstark die Lügner und Betrüger befragen. „Unsere Männer haben ein Recht auf Faulheit“, stellen sie fest und stemmen sich in den Schlamm und sie weichen nicht. 

Wir sahen diese verfilmte Tragödie, verpackt in einen packenden Film. Jahre ist es hier, dass in unserem langjährigen Wohnort Altwarmbüchen bei Hannover die Auseinandersetzungen um die ach so supermoderne Müllverbrennungsanlage gerungen wurde – und auch damals haben die Menschen gerungen – und gegen allmächtige Unternehmer, geschützt durch eine allwissende Bürokratie verloren.  Die Anlage wurde gebaut, Bedenken zerstreut, sie arbeitet. Selbstverständlich ohne jeglichen Umweltschaden. Aus den Kaminen kommt natürlich nur der reine Ozon . . .

Camburnu ist nicht nur irgendwo da hinten am Schwarzen Meer in unserer Wahlheimat Türkei. Respekt vor dem Mut der Dörfer dort und ihrem eloquenten doch machtlosen Bürgermeister! DANKE liebe Bea, für den Hinweis auf diesen aufrüttelnden Film!

Peter ho am 18.08.2017 gegen Mitternacht

Ein Gedanke zu „Camburnu – Müll im Garten Eden

  1. Liebe Peter, Leider habe ich diesen Film nicht gesehen! Aber Müll, ist wie Waffen, ein Geschäft, wo Lobbyismus, immer der Vormachtstellung ein nimmt. Wo auch immer, es geht immer um Macht und Geld.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s