. . . und diese Töppe stehen nicht zur Verschönerung hier . . .


. . . es sind ihrer drei, jeder voll Wasser und mit einem Stein drin. Sie finden sich an der Straßenseite und sind eine nächtliche Einladung an frei lebende Hunde, Katzen, Schlangen, Geckos und was im Dunkeln sonst noch unterwegs ist und welche bei fast achtunddreißig Grad Celsius Durst haben. Morgens wird kontrolliert und wieder aufgefüllt. şerife . . .

Exif_JPEG_420

Treibt niemanden ins Armenhaus, wenn er vom Soffa oder aus dem pool rutscht und dem Nachtgeviecher Trinkbares reicht. Richtig?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s