Die Lowcarbtoffel – lecker


Exif_JPEG_420

Kartoffelsopp, Kartoffelsopp, die ganze Woch´ Kartoffelsopp – im und nach dem Kriege war man froh, sie zu haben, aber das war „gestern“ und soll nicht ein weiteres Mal aufgewärmt werden.

Was die Abbildung zeigt, ist nur der Rest für heute Mittag, vorbereitet von  meiner Liebsten. Gestern bin ich mit einem Ruck aus dem Futterdiktat des heiligen Low Carb ausgebrochen. Habe mir eine dieser inzwischen ältlich gewordenen Erdfrüchte gegriffen, mit dem Sparschäler bearbeitet und gerieben. Meine Liebste briet mir die leckersten Püfferkes der Welt – hmmmm! Die Waage heute morgen? Na ja ….

Hayır, hayır, hayır, muss ja auch nicht alle Tage sein. Wir leben doch in einer richtigen Demokratie. Da entscheidet ein Jeglicher nach seinem Gewissen. Selbst isst der Mann! Dieweil lowdarbt, äh low carbt meine Liebste tapfer weiter.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s