Öööööl


Exif_JPEG_420

Ööööööl ist das leckerste, das nussigste, das aromatischste Olivenöl der Welt! Es wächst in einem Dorf in der Nähe von Antakia-Hatay auf dem Land der Eltern von Erkan und Mahmut, unseren Freunden. Sie sorgten gestern Abend spät für Nachschub aus ihrem jüngsten „Import“ von Anne ve baba. Wer reitet so spät durch Nacht und Wind? Natürlich Erkan mit dem Ölbehälter.

Ergänzend erfahren wir noch, dass die Mutter der beiden Riesen in der Ölmühle dabeisteht, damit aus ihren angelieferten ungespritzten  Oliven auch ihr Olivenöl wird – und nicht irgend ein Gemisch.

Vor Monaten hatte ich keine Kröte, dafür einen ganzen Löffel dieser Köstlichkeit zu schlucken, Mahmut bestand darauf. Bis dato war Öl eben Öl für mich. Nun können wir nicht mehr anders. Der freundliche Ruf nach Öööööl kam übrigens aus Schweden;

Exif_JPEG_420

unsere Überlegungen, wie man Öl so verpackt, dass es den Flug nach dort im Mai heil übersteht.

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s