Ziemlich viel, was der „Phaeton“ im hinteren Handschuhfach transportiert


Vorratsauffüllung am Freitagnachmittag bei Metro Alanya:

Kasten Äffäss Malz, 4 x 6 Flaschen Wasser, 5 kg Buntwaschmittel, 3 Packungen Knäckebrot, alles fein festgezurrt – und noch meine liebe Frau auf dem Sitzlein neben mir.

Logisch, dass unser freundliches Gefährt an der Steige etwas mühselig schnauft… nur, dass meine Liebste immer so merkwürdige Schiebhände macht . . .

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s