Ölimport mit Lerneffekt


img_20161102_094324.jpgWenn schon alle Welt über Importe, Importbeschränkungen in den letzten Tagen vor einer Wahl da hinten hinterm Teich offenlegt, dann dürfen wir – natürlich – nicht zurückstehen. Wir haben Öl importiert aus einem Dorf vierzig Kilometer von Hatay/Antakya . Da ganz hinten in unserer Wahlheimat Türkei wohnen die Eltern unseres Freundes Erkan.

Die haben Olivenhaine noch von der alten Sorte. Die Oliven, von der Familie geerntet, werden unter scharfer Beobachtung zu Olivenöl: „benim Anne kontrolliert in der Ölmühle, dass nur das ölige Gold der Oliven in die Behältnisse fließt. Ohne irgendwelche Beimischungen.“

Dazu folgt eine ausgiebige Unterrichtung, diese – natürlich – gemischt mit Lokalpatriotismus: eure Oliven da unten in Alanya sind gar keine richtigen Oliven, sie schmecken nicht und verderben auch schnell, in wenigen Monaten müsst ihr sie verzehrt haben. Unsere Oliven aus Antakya sind von uralten ursprünglichen Oliven, die kann man überaus lange in ihrer Lake belassen – bis zur nächsten Ernte.

Sie seien so haltbar wie das Zusammenleben der Religionen in und um Hatay – Christen, Muslime, ob Schiiten oder Sunniten. Das sei so seit Jahrhunderten gewachsen und es soll so auch bleiben.

Zurück zum Olivenöl: es ist erst vor drei Wochen aus der von Muttern kontrollierten Ölmühle gekommen. Schnuppert mal – das duftet nach den Olivenbäumen, die meine Familie vor Generationen gepflanzt und gepflegt hat. Kommt! Wir allen freuen uns! Eine Nachtbusfahrt Alanya-Hatay kostet euch doch umgerechnet nur ca. € 20.–….

Appetit bekommen – auf Olivenöl aus Hatay-Antakya? Erkan hat dreißig Liter davon mitgebracht – er nimmt TL 30.– pro Liter!

Ein Freund, ein guter Freund, das ist das Schönste, was es gibt auf der Welt! Mehrere davon ein Segen.

img_20161102_103056.jpg

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s