Viel Wirbel auf dem Wasser…


Freundin Bea war mehr geschlaucht als wir hier hinter dem Dimçay, der heute ziemlich wild schäume  dürfte. Bei diesem herrlichen Regen verkniffen wir uns den Weg zur Kontrolle.

Wir sahen den Hortum, den Schlauch auch, aber viel kleiner, weil eben Bea da hinten in Yeşilköy ihn für sich reservierte. Gießen von Hand – heute nicht so notwendig, ein gök gürültüsü, ein kerniges Gewitter nimmt uns die Arbeit aus der Hand – weiter so!

Dienstag 18.10l2016 um 10:30 Uhr – mit der Option auf Verlängerung…. – aber wir lassen uns auch von den weissen erbsenähnlichen Geschossen nicht die Laune verderben…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s