Mohammed und seine Riesenersatzväter


img_20160614_145948.jpg

Das ist Mohamed. Er ist dreizehn Jahre jung. Seit zwei Monaten lebt er mit seinen Eltern und seinen Geschwistern mitten unter uns in Alanya. Vorher lebte die Familie zwei Jahre lang in Antakya. Die Familie kommt aus Haleb, das ist der syrische Name von Aleppo. Eine Flüchtlingsfamilie, die in unserer Wahlheimat Fuß fassen will, eher muss.

In Aleppo besuchte Mohamed die Schule. Hier in Alanya kann er erst weiter lernen, wenn er die türkische Sprache beherrscht. Seine Eltern sind froh, dass der kleine Kerl mit den wachen Augen den beiden Riesen zur Hand geht. So greift er mit zu und lernt bei uns etwas von unserem Handwerk, sagen die Inhaber von Yapi-San, Mahmut und Erkan. Beide haben sich des Jungen angenommen, sorgen für vernünftige Kleidung, kauften ihm ein Fahrrad – und sprechen viel mit ihm.

img_20160614_150039.jpg

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s