… endlich angekommen – nach nur schlappen fünfzehn Jahren…..


….. und zwar in unserer Wahlheimat Türkei! Denn seit gestern Nachmittag 15:27 Uhr haben wir die türkischste aller türkischen Wohnergänzungen: die Wäscheleinenkonstruktion am Balkon. Hundert Hemden hängen raus hinter Hockies Kestelhaus!

Anständig, ganz so wie es sich in ordentlichen Haushalten hierzulande gehört, hängen an der Außenleine die Handtücher, dahinter Hemden, Blusen und anderes Gedöns, erst an der Innenleine Dessous und meine bunten Boxerunaussprechlichen. So gehört sich das! Die Sarağlar Mahallesi wurde bunter, fröhlicher. Die Klamotten aalen sich in mildem Winde in der Frühlingssonne. Das Leben ist schön!….

img_20160320_161207.jpgProbeaufhängung – hält – flattert – hat Luft – übergenug……

 

 

2 Gedanken zu „… endlich angekommen – nach nur schlappen fünfzehn Jahren…..

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s