Norouz – zum persischen Neujahr 2016


Das Persische Neujahr: Uraltes Kulturgut

Das Persische Neujahr ist das Fest der Frühlingserneuerung. Es fällt ziemlich genau mit dem Äquinoktium im Frühling, also der Tag- und Nachtgleiche, zusammen. Das Frühlingsfest feiern heute mehr als 300 Millionen Menschen in aller Welt. Es wird auf dem Balkan (z. B. in Mazedonien, Albanien oder Griechenland), in der Schwarzmeerregion (z. B. in Bulgarien, Rumänien und Georgien), im Kaukasus (z. B. in Aserbaidschan und der Türkei) sowie in Zentralasien (z. B. in Kasachstan, Kirgistan oder Usbekistan) und dem Nahen Osten (z. B. im Iran oder Syrien) traditionell begangen.

Aus Kalender-Uhrzeit.de

-.-.-.-.-.-.-.-.-

Unserem  Freund Aziz aus Teheran, seiner nicht eben kleinen Familie und allen Menschen, für die am 21. März 2016 das neue Jahr beginnt: dieses neue Jahr soll Dir, lieber Aziz ein gutes Jahr sein. Und allen anderen Frieden bringen!

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s