Wir waren mickerige Fünflinge


….. als uns Nachbar Selcuk in Hockis Garten pflanzte. Das war im Jahre der Jahrtausendwende.
Die Fünfe waren so stakselig, wackelten im Windew,r wirfürchteten um ihr Leben, gaben ihnen Halt und Zuspruch: haltet durch! Selcuk versprach ein blühendes Baumerlebnis. Vom Zuspruch allein wird kein Baum groß. Hocki schnitt fünf Stück vom Gartenschlauch ab, zog ein Band durch, der Wind konnte sich nun gerne anstrengen, er brachte keinen zu Fall. Vierzehn Jahre später, am 02.11.2014 musste der Monsterbaum fallen.

Unsere Fünflinge sprachen sich nämlich ab und wurden zu einem Monsterbaum. Dieser Trumm behielt im Winter seine geschlitzten Blätter, erfreute jedes Jahr zur Maienzeit mit einer Überfülle von Blüten. Aus denen wurden lange Schoten. Und nun ging es los, die Fünfe, längst hatten sich die Fünfe zu einer Gesellschaft mit unbeschränkter Haftung vereinigt. Sie trieben es buchstäblich auf die Spitze. Hydra musste bekanntlich mit ihren fünf oder sieben Köpfen klarkommen, die ihr nach dem Abschlagen immer wieder nachwuchsen. Unser blühender Monsterbaum machte sich eine Freude draus, uns mit hunderten langen nachwuchsenden Ruten nach jedem Schnitt regelrecht zu veräppeln.

Eine Miteigentümerin war häufig ergrimmt, weil Blühbaum ihr die Sicht auf den gemeinsamen pool nahm. Eine andere Miteigentümerin war not amused ob er ins Wasser gewehten Blätter und Blütenstände. Auf hinfort weitere gute Nachbarschaft also, der Blühbaum ist fort. Nachbarn Murat und Mustafa kamen mit der gefrässigen Kettensäge.

Wir mussten einsehen, dass auch wir nicht jünger werden. Zweimal im Jahr stieg einer von uns mit der Handsäge ins Geäst, nur damit das schöne Blühmonster in wenigen Wochen wieder noch mehr als meterlanges Geäst austrieb. Der Blühbaum außer Diensten macht zwei türkischen Nachbarfamilien ein warmes Zuhause. Es gibt nämlich auch hier einen Winter….
Hunderte Sperlingen ist fristlos gekündigt. Sie müssen sich ein anderes Vogelsch….haus suchen und nicht mehr unseren großen Balkon.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s